HEIZKOSTENZUSCHUSS

HEIZKOSTENZUSCHUSS 2013/14

Das Land Burgenland gewährt für die Heizperiode 2013/2014 BurgenländerInnen einen einmaligen Heizkostenzuschuss in Höhe von € 140,– pro Haushalt.

Der Heizkostenzuschuss wird unabhängig von der Art der verwendeten Brennstoffe gewährt, sofern folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Hauptwohnsitz im Burgenland (Stichtag      20.11.2013)
  • Bezug eines monatlichen Einkommens, das nicht höher sein darf als der Nettobetrag des geltenden ASVG -  Ausgleichzulagenrichtsatzes sowie des Bgld. Mindestsicherungsgesetzes

    Dieser beträgt für das Jahr 2013:
    für alleinstehende Personen                          €    795,–
    für Ehepaare/Lebensgemeinschaften            € 1.193,–
    pro Kind                                                          €    154,–
    für jede weitere Person im Haushalt               €    398,–

    Anträge auf Gewährung eines Heizkostenzuschusses können unter Vorlage eines Einkommensnachweises ab sofort bis spätestens 28.02.2014 im Gemeindeamt gestellt werden.